Wohnhochhaus, Standstrasse

Bern

Wohnhochhaus | CH-Bern

Die Fassade des Hochhauses im Berner Wylergutquartier wurde 2016 saniert. Dabei legten Rykart Architekten sowie die Bauherrschaft großen Wert auf die Verwendung hochwertiger und langlebiger Materialien, welche die Möglichkeit einer modernen Gestaltung bieten und somit das Gebäude als auch das gesamte Quartier aufwerten können. Zusammen mit Auvero Fassadensysteme, unserem Partner in der Schweiz, wurden daher ALPHATON®-Platten in Vulkangrau entwickelt, die mit einer glänzenden Glasur versehen wurden. Die individuelle Sonderform der Platten verleiht dem markant sichtbarem Hochhaus ein exklusives Erscheinungsbild. Neben der ansprechenden Optik bringt die neue Keramikfassade weitere Vorteile mit sich: Der Aufwand für den Fassaden-Unterhalt wurde stark reduziert und gleichzeitig die Lebensdauer der Außenhülle deutlich verlängert. Damit profitieren sowohl Eigentümer als auch Mieter von dieser zukunftsorientierten Sanierung.

Architekt: Rykart Architekten AG, Liebefeld
Produkt: ALPHATON®
Farbe: Vulkangrau glasiert
Form: Sonderform, gerillt
Foto: Damian Poffet
Projektnummer: 140102