Kindergarten St. Johannes

Dingolfing

Kindergarten St. Johannes

Die Architekten archIing ostermeier, Dingolfing, haben ihre heimische Kindertagesstätte, St. Johannes, mit einem umfassenden Farbkonzept entwickelt, denn das Erkennen von Farben lernen Kinder schon in recht frühen Jahren. Fünf wabenförmige Häuser sind in unterschiedlichen Farben gestaltet, damit die Kinder ihre Gruppen besser wiedererkennen und wiederfinden können. Die vertikal montierten Keramikelemente der Fassadenbekleidungen in Breiten zwischen 200 und 400 mm sind farbig glasiert. Mit Rücksicht auf die Fassadenhöhen der einzelnen Waben von bis zu 5,5 m sind die Paneele in der Vertikalen jeweils einmal geteilt. Dabei verspringt die Fuge von Platte zu Platte und erzeugt auf diese Weise eine „vernähte“ Optik.


Architekt: archIing Ostermeier I Dingolfing
Produkt: LONGOTON®
Farbe: 17 Farben, glasiert
Form: Standardform
Foto: Toni Ott

Das Gebäude ist als Massivbau konzipiert mit erhöhtem Wärmeschutz, mit Gründach und vorgehängter, wärmegedämmter und hinterlüfteter MOEDING-Ziegelfassade – ein nachhaltiger Bau für eine farbenfrohe Tagesstätte.