DOK 03 & 04

Prag 8

DOK 03 & 04 | CZ-Prag

Der DOCK IN Bürokomplex ist Teil des modernen Areals der früheren Libeň docks. Die modernen Gebäude des DOCK Projekts befinden sich am Ufer zweier Flussarme der Moldau an der Grenze von Karlín und Libeň. Das einzigartige Areal bietet nicht nur Büro- und Wohnräume, sondern auch ein schönes Ziel für eine entspannte Auszeit in der Nähe des Prager Zentrums. Das Gebäude entspricht sämtlichen Standards der LEED Gold Zertifizierung. DOCK 04 ist als Verwaltungskomplex konzipiert, der aus drei Gebäuden (J2.2, J4, J5) mit drei gemeinsamen Untergeschossen und der Möglichkeit der horizontalen und vertikalen Aufteilung in einzelne Mieteinheiten besteht. Die Fassade des Komplexes überzeugt durch eine moderne Ästhetik, an der helle und dunkle Fassadenelemente mit unterschiedlichen Oberflächen aufeinandertreffen. Während Keramikplatten in der Farbe Elfenbein mit dreidimensionaler Oberfläche im Hochformat verbaut wurden, beeindrucken die klassischen sinterschwarzen Platten im Querformat durch ein Spiel mit glatter und glasierter Oberfläche.

Architekt: Ing. Arch. Petr Ekstein
Produkt: ALPHATON®
Farbe: Elfenbein, Sinterschwarz glasiert und nicht glasiert
Form: Sonderform, gerillt
Foto: Triangel/Jan Pařízek