Cityringen Frederiksberg Allé

Frederiksberg

Cityringen Frederiksberg Allé | Kopenhagen

Für die Fassadengestaltung von sieben der 17 neuen U-Bahnhöfe in Kopenhagen kamen Keramikplatten von MOEDING zum Einsatz. Die vier verschiedenen, grünen - je zwei matt und zwei glänzende - Glasuren der Station Frederiksberg Allé nehmen Bezug auf die von Linden gesäumte Allee oberhalb der Station. Neben der individuellen Gestaltungsfreiheit war aber auch die Verwendung eines natürlichen Baustoffes, sowie die möglichst simple und mit minimalem Aufwand zu wartende Fassade vom Bauherren gewünscht.

Architekt: Arup, Copenhagen
Produkt: LONGOTON®
Farbe: 4 verschiedene Grüntone, glasiert
Form: Standardform
Foto: Anke Müllerklein

Wir haben uns für Keramikplatten von MOEDING entschieden, da sie in großen Formaten eine ausgeprägte Materialität und Oberflächenstruktur mit einem relativ geringen Gewichts-/Flächenverhältnis und einer hochbelastbaren, robusten, vandalismus- und alterungsbeständigen Verkleidung bieten. Die Keramikfassade ist eine nichtmetallische Verkleidung, die es uns ermöglicht hat, Antennenkabel für die Funkkommunikation im 150 Millimeter großen Zwischenraum hinter den Platten zu verlegen.

Anders Nøhr, Arup