Foto: Krzysztof Ingarden Atelier

Einsatzmöglichkeiten

Das hohe Maß an individueller Machbarkeit und eine ausgeprägte Flexibilität bei der Auswahl der Fassadenplatten erlaubt dem Architekten völlig freie Hand in seiner kreativen Arbeit.

 

Die Vielfalt an Farben, Formaten, diversen Oberflächen wie z.B. verschiedene Glasuren oder Strukturen oder auch der Wunsch nach individuellen Formen lassen einen großen Gestaltungsfreiraum zu, der für sämtliche Bauaufgaben im Fassadensegment eine Lösung findet.

 

Ob Neubau oder Sanierungsauftrag, ob öffentliche Gebäude, Industrie- und Gewerbebauten, Wohn- und Geschäftsgebäude oder Büro- und Verwaltungsgebäude die vorgehängte hinterlüftete
Ziegelfassade von Moeding lässt sich auf jedes Objekt übertragen und ist dabei energieeffizient (auch für Passivhausstandard geeignet), nachhaltig (die verwendeten Materialien sind zu 100% recyclebar) und wartungsfrei (keine Folgekosten).

REFERENZSUCHE

Foto: Anke Müllerklein