Moedinfg Reference
zurück
Stadtwerke Ulm

Architektur und Bauphysik

Stadtwerke Ulm

Foto: Martin Rudau
Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes der SWU, Stadtwerke Ulm, als professionelles Vorbild für nachhaltiges Bauen. Insgesamt ist das Gebäude für 500 Mitarbeiter konzipiert und erfüllt damit u.a. die Vorausssetzung für die vorgegebenene Zusammenlegung der verschiedenen SWU-Standorte. Als Energieversorger wollten die Stadtwerke darüber hinaus Maßstäbe setzen: Ökologische, technische, wirtschaftliche und nicht zuletzt soziokulturelle Gesichtspunkte waren zu berücksichtigen.

Referenz Info
downloads zu dieser referenz

Viel natürliches Licht

Das Gebäude hat eine exponierte Lage innerhalb von Ulm. Im Westen beherrscht, in geschlosseher Blockrandbebauung, das bestehende SWUVerwaltungsgbäude das Areal, im Osten grenzt es an eine kleinteilge Nachbarbebauung. Die Planung antwortete auf diese Situation mit entsprechenden Gebäudehöhen und Abstandsflächen bei gleichzeitiger Optimierung der Nutzung der verfügbaren Grundfläche.