Baguettes als Gestaltungselement vor geschlossenen Fassadenflächen

Aufgrund Ihrer technischen Eigenschaften, den gestalterischen Möglichkeiten und der haptischen Erlebbarkeit eignen sich Baguettes hervorragend zur Harmonisierung vor geschlossenen Flächen.

Es ergeben sich so besondere Effekte, die das Fassadenbild auflockern bzw. strukturieren.

zurück zur Übersicht
Zu-, bzw. Abluftöffnungen, Klimageräte oder andere Installationen lassen sich so leicht und formschön in das gesamte Fassaden-
konzept integrieren.